BAND - STORY

 

Wakefull Nights wurde 2018 als Power-/Symphonic-Metalband, mit dem Hintergedanken einer außergewöhnlichen Coverband (die aktuell immer mehr den eigenen Songs weichen)  in der Nähe von Worms/Rheinland-Pfalz, gegründet.

Angefangen haben Sie, wie fast jede Band, mit Covers. Dabei haben sie sich auf keine spezielle Band festgelegt und covern verschiedene Bands im Symphonic-Metal-Bereich, wie Nightwish, Within Temptation und Beyond the Black. Die Band legte dabei absolut Wert darauf, nicht 1:1 zu covern sondern instrumentalisch, aber auch gesanglich ihren eigenen Touch mit einzubringen.

Seit 2021 stehen aber vorrangig die eigenen Lieder im Fokus der Band, die aber mehr in die Power-Metal Richtung gehen und lediglich symphonische Einflüsse haben. Der Sound der eigenen Lieder erinnert, mit dem speziellen Touch, oft an epische Hollywood- und Filmsoundtracks.

Eigene Songs gepaart mit mystischen-, klassischen-, aber auch Power-Metal-Komponenten ergeben mit immer wieder einzeln auftretenden Covers die Mischung, die diese Band ausmacht.

Komplettiert durch die zweischneidige Klinge des Symphonic-Metals:

Zwei Sängerinnen - Zwei Stimmen - Eine Band: Wakefull Nights.

 
BEIDE.jpg
BIOGRAFIE

Aus:                              67547 Worms / Rheinland-Pfalz

 

Genres:                        Power-Metal mit symphonic Einflüssen

 

Aktiv:                            2018- heute

Verlag:                         . / .

 

Label:                          . / .

Mitte 2018 fanden Volker Tuschick (Mr. Shredder), Disa M. und Annett S. zusammen und gründeten Wakefull Nights.

 

Der Name war seitdem stets Programm. Sie versuchten sich bis Mitte 2019 mit verschiedenen Musikern, in verschiedenen Genre um eine für sie zufriedenstellende Musikrichtung zu finden.

 

Mitte 2019 war dann der Entschluss gefasst, dass es mit einem ganz speziellen Konzept als Band in Richtung Power-/Symphonic-Metal geht. Natürlich mit zukünftig vielen eigenen Songs, aber auch als bis dato einzigartig in diesem Genre, eine Coverband die mehrere bekannte Symphonic-Metal-Bands covert.

Seit 2021 entschloss man sich aber mit den eigenen Songs doch mehr in die Power-Metal Richtung zugehen.

 

Die eigenen Songs kommen ausschließlich aus Volkers Feder und da die Band über zwei Frontfrauen verfügt, eine grandiose Mischung für den individuellen Touch der eigene Songs und speziell der Covers. „Mit Disa und Annett haben sich zwei wunderbare Stimmen zusammen gefunden, die hervorragend miteinander harmonieren, aber sich auch als Solistinnen wunderbar in das Bild der Band einfügen.“, so Volker Tuschick.

 

 

 

From:                              Nearly 67547 Worms (City) / Germany

 

Genre:                            Symphonic-Metal /Power-Metal

 

Activ:                              2018- today

Publishing company:  Sentric Music Germany

 

Label:                             . / .

In the middle of 2018, Volker Tuschick (Mr. Shredder), Disa M. and Annett S. got together and founded Wakefull Nights.

 

The name has always been program. Until in the middle of 2019 they tried different musicians in different genres, to find a style of music that was satisfactory for them.

 

At the end of 2019 the decision was made, that a very special concept as a band would move forward to the power-symphonic-metal. Of course with many own songs in the future, but also as unique in this genre, a cover band that covers several and varius well-known symphonic metal bands.

 

When it comes to the covers, the band around band leader Volker, attaches great importance to always incorporating their own note and never covering them 1:1.

 

The own songs come exclusively from Volkers pen and since the band has two front women, a great mix for the individual touch of their own songs and especially the covers. "With Disa and Annett, two wonderful voices have found each other, who harmonize perfectly with each other, but also fit wonderfully into the image of the band as soloists", says Volker Tuschick.

© 2021 Wakefull Nights Official