Was brauchen die Pfoten?

 

 

 

Das wird immer benötigt!

 

 

Trocken- u. Dosenfutter für:

 

 

Hundefutter (Trocken- und Nass),

Katzenfutter (Trocken- und Nass),

Nagerfutter, Vogelfutter, Reptilienfutter.

Sowie Futterzusätze (Vitamine, Leckerchen etc.)

für die vorgenannten Tiergruppen.

 

Welpenfutter,

Welpenmilch,

Dosenöffner,

Futtertonnen.

 

 

Zubehör:

 

Terrarien/Aquarien jeglicher Art,

Leinen (in versch. Größen),

Geschirre (in versch. Größen),

Halsbänder (in versch. Größen),

Futternäpfe (in versch. Größen),

Hundekörbe (aus Stoff und Plastik),

Katzenkörbchen (aus Stoff und Plastik),

Tierbettchen und -kisschen,

Hundespielzeug,

Hundehütten (am besten aus Plastik)

Katzentoiletten,

Nagerstreu,

Tierbürsten u. Kämme,

Flohkämme.

 

 

 

Reinigungsmittel:

 

Waschmittel,

Putzmittel für Böden etc.

Reinigungsmaterial,

Putztücher/ -schwämme,

Gummihandschuhe,

 

 

 

Wäsche:

 

gebrauchte Decken, oder z.B. die günstigen von TEDI oder KIK

Bettwäsche, Bettlaken, Handtücher.

(Bitte gereinigt abzugeben).

 

 

 

Medizinischer Bedarf:

 

Spritzen und  Nadeln,

Verbandsmaterial,

abgelaufene Verbandskästen,

Einweghandschuhe,

Anti Flohspray,

Ungeziefer Spray,

Entwurmungsmittel/-tabletten, Spot on's, Comfortis, Ohrensalbe etc.,

allerlei Pflegeprodukte wie Wundspray, Wundsalbe...

Krallenzangen,

Hundeschermaschinen,

Halskrausen.

 

 

Bitte geben Sie keine Schaumstoffstücker, Fußmatten, Menschenkissen, Sofakissen,

oder defekte Sachen, 

wie z.B. kaputte Weidekörbe ab. 

 

Vielen Dank.